ESG für Immobilienfonds

17. Fachtagung der gif-Kompetenzgruppe Indirekte Immobilienanlage: ESG für Immobilienfonds

Der europäische Gesetzgeber hat umfassende Anforderungen an das Thema Nachhaltigkeit – in den drei Dimensionen Environmental, Social and Governance (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung), kurz ESG-Kriterien – formuliert. Im März wird voraussichtlich die neue EU‑Richtlinie zur ESG-Taxonomie verabschiedet. Diese wird erhebliche Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft haben. Allerdings bleiben noch viele Aspekte ungeklärt. In dieser Fachtagung wollen wir diskutieren, was dies konkret für die Anbieter von Immobilienfonds und ihre Anleger bedeutet. Mit dabei sind:

  • Prof. Dr. Sven Bienert  / IREBS International Real Estate Business School
  • Frank Müller / Rechtsanwalt und Partner / McDermott Will & Emery
  • Jan von Mallinckrodt / Union Investment Real Estate GmbH
  • Jürgen Werner / Catella Real Estate AG
  • Maria Leitzbach / Soka-Bau
  • Moderation: Prof. Dr. Steffen Sebastian / IREBS International Real Estate Business School UND Prof. Dr. Ulrich Nack / EBZ Business School
Die Einwahldaten stellen wir Ihnen frühzeitig nach der Anmeldung zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltung

28.01.2021 15:00-16:25 gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. Tena Lieber, Angela Lipp

Ort

Online via Zoom

Datei-Anhänge

Programm ESG für Immobilienfonds (PDF)