gif-Mietspiegelreport 2020

Auswertung der Mietspiegel der zweihundert größten Städte Deutschlands

Der Mietspiegelreport 2020 der gif-Mietspiegelkommission ist eine Bestandsaufnahme der Mietspiegel in den 200 größten Städten Deutschlands und analytischer Ausgangspunkt für die Schaffung einheitlicher Standards sowie ein Beitrag für die Entwicklung qualitativ hochwertigerer Mietspiegel.

Seit der Einführung der Mietpreisbremse ist die in den Mietspiegeln angegebene ortsübliche Vergleichsmiete nicht nur für Mieterhöhungen, sondern auch für Neuvermietungen die zentrale Referenz. Die Bundesregierung erarbeitet daher derzeit einen neuen Entwurf zur Mietspiegelverordnung, u. a. um Anforderungen an Mietspiegel und deren Dokumentation zu präzisieren. Um die Bemühungen um einheitlichere und qualitativ hochwertige Mietspiegel zu unterstützen, hat die gif Mietspiegelkommission eine fortlaufende Bestandsaufnahme der Mietspiegel in Deutschland aufgenommen.
Der gif Mietspiegelreport 2020 folgt weitgehend seinem Vorgänger in Struktur und Text. Allerdings wurde der Report auf die Mietspiegel der 200 größten Städte ausgeweitet. Zudem wird die Art der Erhebung detaillierter dargestellt und erstmals die Zeitspanne zwischen Stichtag und Veröffentlichung, die Art der Fortschreibung sowie die Verwendung von Orientierungshilfen bei Tabellenmietspiegeln erhoben. Auch die Analyse der Mietspiegel der TOP-7-Städte wurde um eine detaillierte Gegenüberstellung der Erhebung, Auswertung und Wohnlagenermittlung erweitert.

 

Produktnummer: MSR-2020
PDF
0,00 €
für Mitglieder
0,00 €
für Nicht-Mitglieder, inkl. 5,00% MwSt.
Zurück