Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum MF/G 2004

Die MF/G definiert die Mietfläche von gewerblich vermieteten oder genutzten Gebäuden. Sie geht mit den Begriffen und Wesenszügen der DIN 277 Grundflächen und Rauminhalte von Bauwerken im Hochbau konform. Die Richtlinie ist marktbezogen, aber unabhängig und stellt sicher, dass die Berechnung einheitlich, eindeutig und reproduzierbar durchgeführt werden kann.

Die Richtlinien zur Mietflächenermittlung für Büro- und Handelsraumin 1996 (MF-B) und 1997 (MF-H) wurden 2004 durch die Veröffentlichung der "Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum (MF/G)" abgelöst.

Die "Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum (MFG)" liegt inzwischen in überarbeiteter Fassung 2017 vor und berücksichtigt die Anpassung an die DIN 277-1, die im Januar 2016 neu veröffentlicht wurde.

Bitte beachten Sie bei der Produktauswahl, welche der verfügbaren Versionen der Mietflächen-Richtlinien die für Ihre Zwecke richtige ist.

Produktnummer: RL-006-2004
PDF
0,00 €
für Mitglieder
58,31 €
für Nicht-Mitglieder, inkl. 19,00% MwSt.
Zurück