Richtlinie zur Berechnung der Verkaufsfläche im Einzelhandel MF/V 2012

Die Richtlinie MF/V definiert Verkaufsfläche nach gif im Rahmen der bauplanungsrechtlichen und bauordnungsrechtlichen Vorschriften vorrangig für Zwecke der Genehmigung. Die MF/V stellt darauf ab, dass die Verkaufsfläche in der Regel eine Teilmenge der Mietfläche eines Betriebes ist, sodass eine Korrelation mit der Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche im gewerblichen Raum (MF/G), gif e. V. (Hrsg.), Wiesbaden, hergestellt werden kann. Die Verkaufsfläche nach gif (MF/V) kann anhand der Tabellen im Anhang in Mietfläche nach gif (MF/G) „umgerechnet“ werden. Dieses Hilfsmittel soll jedoch keine Flächenberechnungen ersetzen, sondern einen Vergleich beider Flächenarten ermöglichen. Hierbei können branchenspezifische Faktoren angewendet werden, wobei verfahrens- oder projektbedingte Abweichungen möglich sind.

Für die Vermietung von Wohnraum wurde die Richtlinie MF/W entwickelt, die in gemischt genutzten Gebäuden zusammen mit der MF/G-2012 anzuwenden ist. Der im Handel verwendete Begriff der Verkaufsfläche wird in der Richtlinie MF/V definiert und kann aus der Mietfläche MF/G über Umrechnungsfaktoren abgeleitet werden.

-> Ergänzende Informationen

Produktnummer: RL-008-2012
PDF
0,00 €
für Mitglieder
58,31 €
für Nicht-Mitglieder, inkl. 19,00% MwSt.
Zurück