Das Klima am Immobilienmarkt verändert sich. Der Anlagedruck der Investoren, niedrige Zinsen und viel Kapital beeinflussen die Spielregeln am Markt. Jetzt müssen die Marktteilnehmer darauf reagieren – doch wie? Die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. in Kooperation mit Freshfields Bruckhaus Deringer bietet zu diesem Thema eine halbtägige Veranstaltung mit dem Titel „Wettkampf um Objekte - zwischen Anlagedruck und Akquisitionsstrategie“ am 27. Juni 2016 in Frankfurt am Main an. Sechs Referenten aus der Praxis werden das Marktgeschehen beleuchten und neue Best Practice-Strategien erläutern.

Die Veranstaltung wird geleitet von der gif-Kompetenzgruppe Indirekte Immobilienanlage.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und das vollständige Programm sind online im gif-Veranstaltungskalender zu finden:

https://www.gif-ev.de/veranstaltungen/detail/171

Teilnahmegebühr:

gif-Mitglieder: 0 €

Studenten: 0 €

Mitglieder von IMMOEBS und RICS: 75 €

Nicht-Mitglieder: 100 €