• Prof. Dr. Thomas Beyerle wird Präsident • Prof. Dr. Verena Rock zur Vizepräsidentin gewählt • Prof. Dr. Tobias Just wird zum Ehrenmitglied ernannt

Auch die Mitgliederversammlung 2021 der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. hatte ihren Anteil am „Superwahl-Jahr“. Die Mitglieder haben in diesem Jahr pandemiebedingt erstmals virtuell getagt und über die Neubesetzung des Vorstands entschieden.

Prof. Dr. Tobias Just und Andreas Schulten kandidierten nach der satzungsgemäßen maximalen Amtszeit nicht mehr als Präsident beziehungsweise Vize-Präsident. Die Nachfolge an der gif-Spitze treten Prof. Dr. Thomas Beyerle und Prof. Dr. Verena Rock, nach mehrjähriger Tätigkeit als Beisitzer im gif-Vorstand, an. Neuer Beisitzer im Vorstand ist Dr. Stephan Seilheimer, der seit vielen Jahren die gif-Kompetenzgruppe Datenmanagement leitet. Philipp Rabsahl rückte vom bisherigen Amt des Junior-Beisitzers zum Beisitzer nach. Des Weiteren wurden im Amt des Beisitzers Brigitte Adam, Dr. Mathias Hellriegel und Markus Kreuter als Schatzmeister bestätigt. Mara Kloth begrüßt die gif als neue Junior-Beisitzerin im Vorstand.

Aufgrund seiner Verdienste um den Verein und die Verwirklichung der Vereinsziele wurde Tobias Just von den Mitgliedern die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

 


 

Die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. wurde am 15. Oktober 1993 gegründet und hat heute mehr als 1.300 Mitglieder. Der gemeinnützige Verein strebt die Zusammenführung von Theorie und Praxis an und trägt zur Klärung wichtiger immobilienwirtschaftlicher Fragestellungen sowie zur Verbesserung der Markttransparenz bei.

KONTAKT
Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.
Mosbacher Straße 9 | 65187 Wiesbaden
T 0611 / 23 68 10 70 | F 0611 / 23 68 10 75
info@gif-ev.de | www.gif-ev.de

Diese Pressemitteilung ist zur Veröffentlichung freigegeben. Bei Veröffentlichung freuen wir uns über ein Belegexemplar.