Immobilienwirtschaft auf Wachstumskurs - Neuauflage des Gutachtens "Wirtschaftsfaktor Immobilien 2013" zur gesamtwirtschaftlichen Bedeutung der Immobilienwirtschaft

22.
Okt
22.10.2013
Berlin, 22. Oktober 2013 / Die deutsche Immobilienwirtschaft ist und bleibt ein wesentlicher Stabilitätsanker der deutschen Wirtschaft. Die Branche wächst seit 2008 um durchschnittlich zwei Prozent pro Jahr und hat damit entscheidend zur schnellen Erholung nach dem Konjunktureinbruch beigetragen. Die hohe Stabilität liegt unter anderem an der soliden Immobilienfinanzierung. Das geht neben vielen anderen Fakten aus der Neuauflage des Gutachtens „Wirtschaftsfaktor Immobilien 2013“ hervor, das im Auftrag der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. und des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V. erarbeitet wurde.

Status quo: Jobperspektiven Immobilienwirtschaft

18.
Okt
18.10.2013
In Kooperation mit der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. führte die Messe München im Vorfeld der diesjährigen Expo Real eine Umfrage zu den Jobperspektiven in der Immobilienwirtschaft durch. 159 der ausstellenden Unternehmen gaben Auskunft über die derzeitige Arbeitsmarktsituation für Berufseinsteiger. Die Ergebnisse der Befragung wurden auf Initiative der gif von drei Studenten der Immobilienwirtschaft ausgewertet und am 9. Oktober, dem Career Day der Expo Real, in München vorgestellt.

Immobilienwirtschaft im Wandel? 20 Jahre gif !

15.
Okt
15.10.2013
Die gif e. V. feiert ihr 20-jähriges Vereinsjubiläum im Rahmen einer Fachtagung am 15.10.2013 im Palmengarten in Frankfurt/Main.

gif prämiert 7 Forschungsarbeiten bei der jährlichen Verleihung des Immobilien-Forschungspreises

06.
Okt
06.10.2013
„Logistikimmobilienstandorte in Deutschland – Raumstrukturen und räumliche Entwicklungstendenzen” ist der Titel der Dissertation, für die Dr. Roland Busch als „Bester der Besten“ ausgezeichnet wurde. Das Preisgeld von 3.000 € ist eine würdige Anerkennung der Forschungsleistungen des Doktoranden von der Bergischen Universität Wuppertal.

Neuer gif-Vorstand gewählt

29.
Apr
29.04.2013
Wiesbaden, 25.04.2013/ In der 20. Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. (gif) am 25. April 2013 in Frankfurt wurde Prof. Dr. Matthias Thomas MRICS in seinem Amt als Präsident zum zweiten Mal bestätigt.

18. Forum Risikomanagement für Immobilien- und Multi Asset Portfolios - 19. März 2013 in Frankfurt

14.
Dez
14.12.2012
Beim 18. Forum der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. werden die unterschiedlichen Aspekte des Risikomanagements betrachtet.
Über alle Assetklassen hinweg stehen Immobilieninvestoren wie Versicherungen und Fondsgesellschaften vor der Herausforderung, Risiken mit geeigneten Kennzahlen, Modellen und Verfahren zu messen.

gif prüft Markttauglichkeit von Wertermittlungsverfahren - Gutachterausschuss der Stadt Frankfurt liefert Datenbasis

13.
Nov
13.11.2012
Die Ansichten über die Bewertung von Erbbaurechten gehen in Deutschland weit auseinander. Generell liegt nur in wenigen Regionen Deutschlands eine ausreichende Anzahl an tatsächlichen Vergleichspreisen von Erbbaurechten vor. Um das Fehlen von Marktdaten auszugleichen, wurden verschiedene Wertermittlungsmethoden entwickelt, die von unterschiedlichen Grundüberlegungen und Annahmen ausgehen.

Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche - alter Wein in neuen Schläuchen?

19.
Okt
19.10.2012
Beim 17. Forum der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. am 27. November 2012 in Berlin werden die unterschiedlichen Aspekte der Nachhaltigkeit auf ihren einzelnen Ebenen betrachtet. Vom Ursprung der Nachhaltigkeitsprinzipien über die Anforderungen an Architektur und Stadtentwicklung auf der Ebene der Stadt bzw. des Quartiers bis hin zur Betrachtung auf Objekt- und Unternehmensebene werden vielschichtige Aspekte von Experten analysiert.

gif zeichnet neun Forschungsarbeiten mit dem gif-Immobilien-Forschungspreis aus

07.
Okt
07.10.2012
Die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V., hat am 06.10.2012 im Rahmen des 8. Immobilien-Symposiums der IRE|BS International Real Estate Business School der Universität Regensburg den gif-Immobilien-Forschungspreis verliehen. Der bereits zum 18. Mal ausgeschriebene Preis wurde von RREEF Real Estate und dem Zentralen Immobilien Ausschuss e. V. (ZIA) gesponsert. Für den diesjährigen Wettbewerb, der auch international ausgeschrieben wurde, wurden rund 90 Arbeiten eingereicht.

ZEW/gif-Büromarktprognose: Das Ende der Ralley ist in Sicht

27.
Sep
27.09.2012
Mannheim / Wiesbaden, 27.09.2012 – Die Top-Büromärkte in Deutschland befinden sich im Jahr 2012 noch in leichtem Aufwind. Für das Jahr 2013 wird dagegen eine Nullrunde erwartet. Leerstände, Spitzenmieten und -renditen bleiben dann nahezu konstant. Zu diesem Ergebnis kommt die fünfte Befragungsrunde unter Immobilienmarktexperten, die die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) halbjährlich durchführt.