Benachrichtigungseinstellungen:

Forum Bezahlbares Wohnen

28.
Jan
28.01.2015
Warum wird nun doch gebaut, wo bisher Restriktionen waren? Und warum ist dies oft nicht zu den gewünschten Preisen möglich?
Unser kommendes Forum am 19. März in Berlin schafft Transparenz. Es dreht sich alles um das Thema „Wohnraum schaffen – Wie gelingen bezahlbare Bau- und Mietpreise?“ Gemeinsam werden wir die Probleme, aber insbesondere auch Lösungsmöglichkeiten in Vorträgen und vier verschiedenen Diskussionsworkshops aufzeigen.

Erfolgreiches Immobilienmanagement durch einheitliche Datenstandards - gif veröffentlicht Richtlinie zum Immobilien-Daten-Austausch (gif-IDA)

06.
Nov
06.11.2014
Ein wesentlicher Erfolgsfaktor guter Zusammenarbeit ist ein eindeutiger, vollständiger und qualitativ hochwertiger Informationsfluss. Im Gegensatz zu anderen Ländern wie z.B. USA, Frankreich oder den Niederlanden, existierte bislang in Deutschland noch kein Standard, wie prozessbezogene Daten zwischen einzelnen Dienstleistern der Immobilienwirtschaft standardisiert auszutauschen sind. Diese Lücke soll die nun von der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. veröffentlichte Richtlinie zum Immobilien-Daten-Austausch ("gif-IDA") schließen.

gif gestaltet CareerDay der EXPO Real - Was den Nachwuchs interessiert

10.
Okt
10.10.2014
Der dritte Tag der EXPO REAL ist auch der Karrieretag, an dem sich junge Menschen über Jobperspektiven und Aus- und Weiterbildungsinitiativen informieren. Die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. hat das Forenprogramm zusammen mit der Messe München inhaltlich verantwortet. Studenten, Young Professionals, Personalverantwortliche und Hochschullehrer diskutierten, erläuterten und gaben wertvolle Karriere-Tipps.

20 Jahre gif Immobilien-Forschungspreis - gif zeichnet 7 Forschungsarbeiten aus

05.
Okt
05.10.2014
„Essays on Real Estate Finance” ist der Titel der Habilitation, für die Professor Dr. Felix Schindler mit dem 1. Platz in der Kategorie „Habilitationen/Dissertationen“ ausgezeichnet wurde. Die an der Universität Regensburg erbrachten Forschungsleistungen werden mit einem Preisgeld von 3.000 € gewürdigt.

Immobilienwirtschaft auf Wachstumskurs - Neuauflage des Gutachtens "Wirtschaftsfaktor Immobilien 2013" zur gesamtwirtschaftlichen Bedeutung der Immobilienwirtschaft

22.
Okt
22.10.2013
Berlin, 22. Oktober 2013 / Die deutsche Immobilienwirtschaft ist und bleibt ein wesentlicher Stabilitätsanker der deutschen Wirtschaft. Die Branche wächst seit 2008 um durchschnittlich zwei Prozent pro Jahr und hat damit entscheidend zur schnellen Erholung nach dem Konjunktureinbruch beigetragen. Die hohe Stabilität liegt unter anderem an der soliden Immobilienfinanzierung. Das geht neben vielen anderen Fakten aus der Neuauflage des Gutachtens „Wirtschaftsfaktor Immobilien 2013“ hervor, das im Auftrag der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. und des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V. erarbeitet wurde.

gif zeichnet neun Forschungsarbeiten mit dem gif-Immobilien-Forschungspreis aus

07.
Okt
07.10.2012
Die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V., hat am 06.10.2012 im Rahmen des 8. Immobilien-Symposiums der IRE|BS International Real Estate Business School der Universität Regensburg den gif-Immobilien-Forschungspreis verliehen. Der bereits zum 18. Mal ausgeschriebene Preis wurde von RREEF Real Estate und dem Zentralen Immobilien Ausschuss e. V. (ZIA) gesponsert. Für den diesjährigen Wettbewerb, der auch international ausgeschrieben wurde, wurden rund 90 Arbeiten eingereicht.

ZEW/gif-Büromarktprognose: Das Ende der Ralley ist in Sicht

27.
Sep
27.09.2012
Mannheim / Wiesbaden, 27.09.2012 – Die Top-Büromärkte in Deutschland befinden sich im Jahr 2012 noch in leichtem Aufwind. Für das Jahr 2013 wird dagegen eine Nullrunde erwartet. Leerstände, Spitzenmieten und -renditen bleiben dann nahezu konstant. Zu diesem Ergebnis kommt die fünfte Befragungsrunde unter Immobilienmarktexperten, die die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) halbjährlich durchführt.

Neue Richtlinien komplettieren die Flächendefinition - "gif" ist das Maß der Dinge!

30.
Mai
30.05.2012
Die gif-Kompetenzgruppe Flächendefinition (KG1) hat am 1. Mai 2012 eine moderate Novellierung der Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum (MF/G) zusammen mit den neuen Richtlinien MF/W für Wohnraum und MF/V für Verkaufsflächen fertig gestellt. Mit diesem Richtlinien-Paket definiert die gif nun alle wichtigen Flächenarten für die Bereiche Büro, Wohnen und Handel. Die Mietflächenrichtlinie MF/G kann zudem auch auf die Bereiche Hotel, Produktion und Logistik angewendet werden.

gif-Immobilien-Forschungspreis - Ausschreibung 2012 läuft!

21.
Mär
21.03.2012
Seit 1995 ehrt die gif e. V. hochkarätige wissenschaftliche Arbeiten zu immobilienwirtschaftlichen Themen mit dem gif-Immobilien-Forschungspreis.
Auch in diesem Jahr werden wieder 12.500 Euro Preisgelder an die Gewinner ausgeschüttet.

16. gif-Forum: Zukunft des Wohnens – Öffentliche Hand, Investoren und Nutzer im Dialog

03.
Feb
03.02.2012
Welches sind die Herausforderungen der Zukunft auf dem Wohnimmobilienmarkt? Wer ist betroffen oder angesprochen und welche Handlungsempfehlungen gibt es? Welche Konzepte weisen bereits in die Zukunft?