Aufgrund der hohen Dynamik und gesellschaftlichen Relevanz des Wohnungsmarktes startet die Kompetenzgruppe Wohnimmobilien mit neuen Impulsen und Themenstellungen. Die Gruppe hat zum Ziel Standards und Marktdefinitionen, welche die bekannten gif-Richtlinien zum Ergebnis haben, zu erarbeiten. Darüber hinaus werden aktuelle Themen zu Wohnimmobilienmärkten aufgegriffen.

 


 

Themen

Informationen

Bei der Auftaktveranstaltung im November 2016 wurden vier thematisch fokussierte Projektgruppen initiiert, die im Frühjahr 2017 ihre Arbeit aufgenommen haben.

Veröffentlichungen: IZ Artikel Projektgruppe Marktsegmentierung 22.12.2016

Ziele

 

/ Gründung einer diskursiven Plattform zu Wohnimmobilien
/ Veranstaltungen zu aktuellen Themen zu Wohnimmobilienmärkten und wohnungswirtschaftliche Produkten mit deutschlandweiter Relevanz, fokussierte Projektgruppen mit Ergebnissen und Publikationen
/ Erfahrungsaustausch und persönliche Vernetzung zwischen gif-Mitgliedern, gezielte Ansprache von jüngeren Fach- und Führungskräften
/ Erhöhung der Markttransparenz, Bündelung von bestehendem Wissen unter dem Dach der gif
/ Strategische Besetzung eines der wichtigsten immobilienwirtschaftlichen Themenfelder
/ Unabhängige wohnwirtschaftliche Forschung in Zusammenarbeit mit verwandten gif-Kompetenzgruppen und Verbänden (v.a. RICS, ZIA)

 

 

 

 

Mitgliedsbereich


 

Projektgruppen

Projektgruppe Mietspiegel

Interessen und Ziele:
/ Bessere Grundlage für Mietwertgutachten
/ Transparenz Mietspiegel + Mietpreisbremse
/ Übersicht Mietspiegel und deren Qualität
/ Harmonisierung / bessere Qualität der Mietspiegel

 

Projektgruppenleiter:

Projektgruppe Marktsegmentierung

Marktsegmentierung für deutsche Städte

Interessen: Datenqualität, Städtecluster Wohnimmobilienmärkte, Märkte segmentieren

Ziele: Transparenz, Definitionen, Offizieller Standard

Projektgruppe Urbanes Gebiet/ Wohnquartiere

Interessen:
/ Definition: Was ist eigentlich ein Quartier?
/ Was macht ein gutes Quartier in den kommenden Jahren aus?
/ Behaviourismus: Was macht ein Quartier für seine Bewohner attraktiv?

Projektgruppe Wohnformen

Interessen und Ziele:
/ Betreutes Wohnen, Studentisches Wohnen , Temporäres Wohnen, Barrierefreundlich/-arm, Premium-Wohnungen , Mikroappartements
/ Nachfragevolumina, Datenquellen, Nachhaltigkeit, Volatilität, Mietvertragsdauer und Preise je Wohnform analysieren
/ Relevanz von Amenities/Services in der Marktwertermittlung untersuchen
/ Erschwinglichkeit von Neubauten für mehr gesellschaftliche Gruppen
/ Internationale Perspektive


 

Kompetenzgruppenleiterin

 

 

Kompetenzgruppenleiter

Dr. Maike Brammer
Fabian Sonnenburg
Engel & Völkers Commercial
Stadthausbrücke 5 | 20355Hamburg
Tel. +49 (0) 40 36131337
CBRE GmbH
Hausvogteiplatz 10 | 10117 Berlin
Tel. +49 (0) 30 726154266

Kontakt: kg-wohnen@gif-ev.de