Stadt- und Quartiersentwicklung in der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung

Gegenstand und Zielsetzung

Aktuelle Entwicklungstrends wie der demographische Wandel, die Urbanisierung, der sozio-ökonomische Wandel, die Digitalisierung sowie der Klimawandel und die Energiewende stellen die Immobilienwirtschaft und Stadtentwicklung in Europa in variierender Art und Intensität vor neuartige Herausforderungen. Denn zunehmend beeinflussen diese Megatrends als Rahmenbedingungen und Einflussfaktoren die Genese der Städte und Stadtquartiere und somit auch die Entwicklung der in diesen räumlichen Bezugsebenen liegenden Immobilienstandorte unterschiedlicher Nutzungsarten.

Lag in der Vergangenheit eine Verbindung von immobilienökonomischen mit stadtplanerischen Fragestellungen weniger im Fokus immobilienwirtschaftlicher Forschung, ist vor dem Hintergrund der geschilderten Problemstellung das Ziel dieser Arbeitsgruppe, verstärkt die Entwicklungsmuster des städtischen Raumes aus einer interdisziplinären Perspektive zu analysieren und darauf aufbauend, handlungsbezogene Implikationen für die Immobilienwirtschaft abzuleiten.

Mitgliedsbereich

Marcel Gärtner KG-Leiter Rund						Document Management System

Leiter der Kompetenzgruppe

 

     


 

Dr. Marcel-Alexander Gärtner

ENA Experts
Neutorstraße 3
55116 Mainz
Tel: +4961319421331