Die Kompetenzgruppe Public Real Estate Management (PREM) hat sich vorgenommen, Themen des öffentlichen Immobilienmanagements in der Immobilienwirtschaft und in deren Gremien zu etablieren. Der Erfahrungsaustausch und die Netzwerkbildung innerhalb der öffentlichen Hand und mit der freien Wirtschaft stehen im Fokus des Wirkens.

Inhaltlich werden Empfehlungen bzw. Leitfäden zu den Themenstellungen Benchmarking, Priorisierung von Instandhaltungs- und Investitionsbedarfen sowie zu speziellen Fragestellungen bei aktuellen Finanzierungs- und Verwertungsmethoden (z.B. PPP, SALB) erarbeitet. Die Ergebnisse sollen wissenschaftliche Grundlagen und aktuelle Erkenntnisse aufzeigen sowie methodische Hilfestellungen und Konzepte für Vorgehensweisen bieten und durch Branchenkonsens zum Standard bei der praktischen Anwendung werden. Eine wissenschaftlich fundierte Vorgehensweise soll mit praxisbezogener Herangehensweise verbunden werden.

 


 

Themen

Immobilien-Investitionspriorisierung ...

"Immobilien-Investitionspriorisierung im kommunalen Immobilienmanagement"
Ziel der Publikation ist es, einen Leitfaden für Immobilien-Investitionspriorisierungen für Kommunen darzustellen.

zur  Publikation

Benchmarking im Immobilienmanagement ...

"Benchmarking im Immobilienmanagement der öffentlichen Hand"
Übergeordnetes Ziel der Erarbeitung dieser Publikation ist die Schaffung eines Überblicks zu wesentlichen Grundlagen und den Status Quo in der Praxis beim Benchmarking öffentlicher Immobilien zu bieten, sowie eine Diskussionsbasis für den weiteren Umgang mit diesem Thema zu liefern.

zur Publikation

Vorschläge zur Priorisierung ...

"Vorschläge zur Priorisierung für den Einsatz von Haushaltsmitteln der Bundesländer für bauliche Maßnahmen"
Ziel der Publikation ist es, einen nachvollziehbaren und objektiven Ansatz zur Erstellung eines Priorisierungssystems für bauliche Maßnahmen der Bundesländer aufzuzeigen.

zur Publikation

Umgang mit der Ahlhorn-Entscheidung

"Umgang mit der Ahlhorn-Entscheidung"
Ziel der Publikation ist es, die Folgen der „Ahlhorn-Rechtsprechung“ unter Berücksichtigung des Urteils des EuGH vom 25.03.2010 und des Umgangs darzustellen.

zur Publikation

Mitgliedsbereich


 

Kompetenzgruppenleiterin

   

Dr. Eleonore Pöll

   

M C E P Management Consulting
Ziegelstrasse 2, 86558 Hohenwart
Telefon: +49 (0)8443-91 98 23
Telefax: +49 (0)8443-91 65 08
Mobil: +49 (0)170-63 67 721

   

Kontakt: kg-prem@gif-ev.de