Mit einer Immobilie sind verschiedenste Kernprozesse verbunden: Von der Produktkonzeption eines Investmentvehikels, über die Planung und Errichtung, den Ankauf, die laufende Bewirtschaftung bis hin zum Verkauf werden unzählige Informationen zwischen wechselnden, spezialisierten Dienstleistern und Eigentümern ausgetauscht. Fragestellungen als auch Antworten sind dabei stets abhängig von den Zielen und Aufgaben des Fragenden und des Antwortenden. Der Erfolg dieses Kommunikationsprozesse hängt maßgeblich davon ab, ob sich die Beteiligten bezüglich der zu liefernden Inhalte und Qualitäten einig sind. Der Informationsaustausch muss daher eng an den Anlass des Austausches beziehungsweise die Aufgabe der Akteure gekoppelt sein. Die Ziele definieren die Inhalte und Methoden des Informationsaustausches. Die Kompetenzgruppe Immobilien-Datenaustausch (IDA) orientiert sich konsequent an den fünf Kernprozessen (Produktkonzeption, Planung und Errichtung, Ankauf, Bewirtschaftung und Verkauf).

Im Gegensatz zu anderen Ländern wie z.B. USA, Frankreich oder den Niederlanden, existierte bisher in Deutschland noch kein Standard für den prozessbezogenen Datenaustausch. Diese Lücke schließt die gif Kompetenzgruppe Immobilien-Daten-Austausch mit der Richtlinie schließen.
Die Richtlinie wendet sich an die deutschen Marktteilnehmer, die einen regelmäßigen Datenaustausch zwecks Konzeption, Planung/ Errichtung, Ankauf, Bewirtschaftung und Verkauf von Immobilien und Immobilienprodukten betreiben sowie an Software-Anbieter, die mit ihren Produkten diesen Prozess unterstützen.


 

Informationen zu IDA

Richtlinie gif-IDA

gif-Richtlinie zum Immobilien-Daten-Austausch (gif-IDA)

Nach erfolgreichem Abschluss der Green Paper-Phase veröffentlichte die gif am 31.10.2014 die Version 1.0 der Richtlinie zum Immobilien-Daten-Austausch. Damit steht erstmals für alle Beteiligten der Immobilienwirtschaft ein Branchenstandard zum Austausch im deutsch-sprachigen Raum zur Verfügung.

Ziel der Richtlinie

Ziel der Richtlinie ist es, den Daten-Austausch zwischen den einzelnen Beteiligten der Immobilienwirtschaft zu standardisieren und die Datenqualität dadurch nachhaltig zu steigern.

Inhalt

Die zweisprachige Richtlinie (deutsch/englisch) umfasst dabei folgende Kapitel:
A. Vorbemerkungen
B. Anwendung und Abgrenzung
C. Kopierrecht
D. Haftung
E. Definitionen
1 Sender-Empfänger-Modell nach gif
2 Datenaustausch in der Immobilienwirtschaft
3 Prozessspezifische Importrichtlinien
4 gif-IDA Austauschformat
F. Stichwortverzeichnis
G. Quellen
H. Anlagen
H.1 Ausprägungslisten
H. 2 Mustervertragsanlage gif-IDA
H. 3 Technische Beschreibung zgif-Format

Der offene Branchenstandard kann als pdf-Version zzgl. den zugehörigen XML und XLS-Dateien über den Webshop der gif bezogen werden. Die Richtlinie und die zugehörigen Dokumente basieren dabei auf einem 6-stufigen Prozessmodell, zu denen die einzelnen Datenkränze (Subsets) ausgetauscht werden sowie einem Entitätenmodell, dem die einzelnen Datenfelder zugeordnet werden. Die Richtlinienversion 1.0 konzentriert sich auf die 8 Prozesse Operatives Berichtswesen, Buchhalterisches Berichtswesen und Finanzwirtschaftliches Berichtswesen, Portfolio-Benchmarking und Vermietungs--Benchmarking, Kaufmännische Due Diligence, Immobilienvermarktung (Subset Vermarktungskanal) und Bauprojekt-Berichtswesen. Soweit möglich, nimmt die Richtlinie ein Mapping zu bestehenden Datenstandards (z.B. ImmoScout, IPD) vor.

Zur Richtlinie im Shop

Fachartikel

Fachartikel der Kompetenzgruppe Immobilien-Datenaustausch

gif im Fokus 1/2015

"gif-Richtlinie zum Immobilien-Daten-Austausch"

PDF


gif im Fokus 2/2016

"Digitale Infrastruktur der Immobilienwirtschaft - gif Kompetenzgruppe definiert internationalen Standard zum Immobilien-Daten-Austausch"

PDF


Software Guide Real Estate 2017

Vorwort

 


Immobilienwirtschaft 2017

Artikel

 

Erfolgsberichte/ Success Storys


Erfolgsbericht: Laufendes operatives und buchhalterisches Berichtswesen (subsets 5.1 and 5.2)
PDF

Success Story: Ongoing operational and accounting reporting (subsets 5.1 and 5.2)
PDF


Erfolgsbericht: Gutachtenaustausch (Subset 5.7)
PDF

Success Story: Exchange of expert reports (Subset 5.7)
PDF

Knowledge Base

Die gif Kompezenzgruppe Immobilien-Daten-Austausch stellt ihre Arbeitsergebnisse frei zugänglich dem Fachpublikum in einer "Knowledge Base" zur Verfügung. Neben Auszügen aus der gif-Richtlinie zum Immobilien-Daten-Austausch (gif-IDA) umfasst die Knowledge Base auch den Datenfeldgesamtkatalog der Richtinie. Dieser dient der Erstellung der prozessspezifischen Datenkränze (Subsets). Der Datenfeldgesamtkatalog umfasst je Datenfeld u.a. Name, fachliche Beschreibung, Beispieldatensatz und die Subsets, in denen das Datenfeld vorkommt.

Zur Knowledge Base

IC-RED Converter

IDA Webinare

Zur Anforderung von Informationen zu IDA-Webinaren und Produktinformationen verwenden Sie bitte dieses Formular.

Unterstützer der Richtlinie

Wir unterstützen die Richtlinie gif-IDA...

Testimonials, Stimmen und Meinungen im PDF (In Überarbeitung)

Mitgliedsbereich


 

Kompetenzgruppenleiter

 

Stellvertretender Kompetenzgruppenleiter

Thomas Krings

Dr. Stephan Seilheimer

IRM Management Network GmbH
Ostseestraße 107, 10409 Berlin
Tel: +49 (0)30 34 06 06 06 0
Fax: +49 (0)30 34 06 06 06 9

ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Heegbarg 30, 22391 Hamburg
Tel: +49 (0)40 60 60 67 678

Kontakt: kg-datenaustausch@gif-ev.de