Die Kompetenzgruppe untersucht am Markt praktizierte Verfahren zur Definition von (Miet-)Flächen, ermittelt den Bedarf für die Schaffung neuer Standards und entwickelt entsprechende Richtlinien, die die Geschäftsprozesse der Immobilienwirtschaft unterstützen.


 

Informationen

Aktuelle Richtlinien

Zum 1. Juni 2012 wurden neue gif Flächenrichtlinien veröffentlicht
Bestellung im Onlineshop

/ Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum (MF/G) / Stand 1. Mai 2012 (Novellierung der MF-G 2004)

/ Standard for calculating the Rental Area of Commercial Space (RA/C)  - internationale Fassung der Richtlinie MF/G in englischer Sprache / Stand 1. Oktober 2013

/ Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für Wohnraum (MF/W) / Stand 1. Mai 2012

/ Standard for calculating the Rental Area of Space in Residential Units (RA/R) - internationale Fassung der Richtlinie MF/W in englischer Sprache / Stand 1. Dezember 2014

/ Richtlinie zur Berechnung der Verkaufsfläche im Einzelhandel (MF/V) / Stand 1. Mai 2012

Einführung in die Flächenermittlung

Definition von Mietflächen in gewerblich vermieteten oder genutzten Gebäuden

Die Kompetenzgruppe hat Informationen zur Notwendigkeit der Definition von "Mietflächen in gewerblich vermieteten oder genutzten Gebäuden" und damit verbundene Probleme zusammengefasst.

zum Download



Unterschiede zwischen den Mietflächenstandards DIN 277, MF/G und IPMS Office

Die Kompetenzgruppe Flächendefinition hat mit der MF/G 2012 einen inzwischen am Markt etablierten Standard erarbeitet. Dieser Standard basiert auf DIN 277, Stand 2005. Zum 01.01.2016 ist die DIN 277 (2016) veröffentlicht worden.

Im November 2014 wurde mit IPMS- Office der erste für die internationale Anwendung entwickelte Flächenstandard für Bürogebäude veröffentlicht.

Bei der DIN 277 (Stand 2005 und 2016) und IPMS handelt es sich um Standards, die Flächen definieren. Die MF/G definiert auf Basis eines solchen Standards (derzeit DIN 277, Stand 2005) die Mietfläche für gewerblichen Raum.

Um die Unterschiede zwischen den verschiedenen Standards zu verdeutlichen, hat die Kompetenzgruppe Flächendefinition eine Gegenüberstellung erarbeitet.

zum Dokument



Information zur DIN 277-1 - was hat sich geändert?

Zur DIN 277-1, die 2016 erschienen ist, hat die Kompetenzgruppe Flächendefinition einen Überblick mit wichtigen Informationen zur Neufassung zusammengestellt: Information zur DIN 277-1 (1.2016) „Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen – Teil 1 Hochbau“

zum Dokument

Internationale Flächenermittlungsstandards

International werden Büroflächen nach unterschiedlichen Verfahren berechnet. Das macht es in der Praxis schwierig, Bürobestände in verschiedenen Ländern zu vergleichen. Um hier Abhilfe zu schaffen, arbeitet eine internationale Koalition von Verbänden an den so genannten International Property Measurement Standards (IPMS). Die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. hat sich dieser Koalition angeschlossen, Frau Dr. Hörndler ist gif-Repräsentantin in der IPMS Coalition.

Die Mitglieder der Kompetenzgruppe Flächendefinition sind maßgeblich an der Erarbeitung der verschiedenen Standards und den Maßnahmen zur Implementierung in Deutschland beteiligt.

Inzwischen liegt ein erster internationaler Standard für Bürogebäude vor (IPMS Office Buildings) vor - ergänzt um die deutsche Übersetzung sowie Anwendungshinweise für Deutschland. Die Dokumente stehen im Onlineshop zum kostenfreien Download.

zum Onlineshop

FAQs

FAQs zur MF/G Mietfläche für gewerblichen Raum

PDF FAQ MF/G


FAQs zur MF/V Verkaufsfläche im Einzelhandel

PDF FAQ MF/V


FAQs zur MF/W Mietfläche für Wohnraum

PDF FAQ MF/W


Haben Sie die passende Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Wenn nicht, bitten wir Sie, Ihre Frage an die Kompetenzgruppe zu richten; sie wird sich im Rahmen ihrer turnusmäßigen Fortführung der FAQ mit Ihrer Frage auseinandersetzen. Wir bitten um Verständnis, dass eine direkte Beantwortung nicht erfolgen kann.

kg-flaeche@gif-ev.de

 

Praxistipps

Die Praxistipps zur gif-Mietflächen-Richtlinie greifen Themen aus Hotline-Anfragen auf und dienen der Erläuterung von speziellen Anwendungsfällen der Richtlinie. Sie sind keine Ergänzungen oder Anlagen zur Richtlinie und haben somit nur Empfehlungs-Charakter. Die gif-Kompetenzgruppe behält sich das Recht vor, einen Praxistipp ganz oder teilweise zurückzuziehen oder zu ersetzen.

Praxistipps zur MF-G-2004 und MF/G-2012

01.01. Begriff "Bodengleich" MF-G 2004 und MF/G 2012 PDF
MF/G-Praxistipp – Nr. 01.01 Stand 06.02.2013

10.01 Technische Funktionsfläche MF-G 2004 und MF/G 2012 PDF
MF/G-Praxistipp - Nr. 10.01. Stand 03.11.2015


Praxistipps zur MF-G-2004

01.01. Geschoss-, Etagen- und Treppenpodeste PDF
MF-G-Praxistipp - Nr. 01.01. zur Erläuterung der Definition von Geschoss-, Etagen- und Treppenpodesten. Stand 11.07.2007

02-Installationshohlräume
Der MF-G-Praxistipp - Nr. 02.01 zur Erläuterung der Definition von (raumhohen)
Installationshohlräumen mit Stand vom 11.07.2007 wurde im November 2009 zurückgezogen.

03.01. Rampen, Differenzstufen und Laderampen PDF
MF-G-Praxistipp - Nr. 03.01. zur Erläuterung der Definition von Rampen, Differenzstufen und Laderampen. Stand 11.07.2007

04.01. Musterformulierung für MF-G-Mietverträge PDF
MF-G-Praxistipp - Nr. 04.01. zur Verwendung in (gewerblichen) Mietverträgen. Stand 13.11.2007

05.01. Freiflächen, Terrassen, Atrien PDF
MF-G-Praxistipp - Nr. 05.01. zur Erläuterung der Definition von Freitflächen, terrassen, Atrien. Stand 24.10.2007

06.01. Richtlinienversion vom Oktober 2004 PDF
MF-G-Praxistipp - Nr. 06.01. zur Erläuterung einer Richtlinienversion mit abweichendem Gültigkeitsdatum (10/2004). Stand 22.01.2008

09.01. Tiefgaragen, Fahrzeugabstellflächen PDF
MF-G-Praxistipp - Nr. 09.01. zur Erläuterung der Definition von Tiefgaragen, Fahrzeugabstellflächen und deren Umschließungswänden. Stand 11.02.2008

 


Links

ibr-online Link zu Baulexikon von ibr-online
Bauwesen-Portal Wikipedia Link zu Fachportal Bauwesen von Wikipedia (u. a. Definition von "Mietfläche" gem. gif-Richtlinie)
Beuth-Verlag Link zu Beuth-Verlag (Bezugsquelle für DIN 277 u. a. Normen)

 

Mitgliedsbereich


 


 

Kompetenzgruppenleiterin

Stellvertretender Kompetenzgruppenleiter

Dr. Ira Hörndler

Prof. Marc Grief

Rechtsanwältin
Advo Real Immobilienanwälte
Kaiserstraße 17, 90403 Nürnberg

Fachhochschule Mainz
Studiengangsleitung Immobilienprojektmanagement
Holzstraße 36, 55116 Mainz

Kontakt: kg-flaeche@gif-ev.de