Die Kompetenzgruppe Facility Management beschäftigt sich mit der Erstellung des Arbeitspapiers Beitrag des Facilities Management zur Nutzensteigerung der Immobilie, insbesondere mit der Herausarbeitung der Zielgruppen der Immobilie und ihren jeweiligen Nutzenanforderungen an die Immobilie sowie der Kernprozesse des Facilities Management, ihrer Ergebnisse und Nutzen.

 


 

Informationen

Richtlinie

Die Kompetenzgruppe hat im Dezember 2006 gemeinsam mit der GEFMA e. V. eine Richtlinie für Betriebs- und Nebenkosten bei gewerblichem Raum veröffentlicht. Diese Richtlinie definiert Betriebs- und Nebenkosten entsprechend dem aktuellen Verständnis von Leistungen und Kosten im Facility Management. Erklärte Zielsetzung sind dabei Vereinfachung, Transparenz, Rechtssicherheit und Befriedung zwischen den Mietvertragsparteien.
Teil 1 der Richtlinie enthält ausführliche Erläuterungen zum rechtlichen Hintergrund, zur Definition der Betriebs- und Nebenkosten auf der Grundlage der bekannten 17 Betriebskostenpositionen der BetrKV und zu 17 weiteren potenziell umlagefähigen Kostenarten.
Teil 2 stellt eine entsprechende Aufstellung dar, die nach individuellen Anpassungen unmittelbar als Anlage zu Mietverträgen verwendet werden kann.

Mitgliedsbereich


 

Leiter der Kompetenzgruppe

Prof. Dr. Frank Ehrenheim

Technische Hochschule Mittelhessen
Wilhelm-Leuschner-Straße 13, 61169 Friedberg
Telefon: +49 (0) 6031 60 45 51

 

Kontakt: kg-fm@gif-ev.de