Aufwandsquote

Beschreibung: Das Verhältnis des immobilienbezogenen Aufwands zum Gesamtaufwand des Unternehmens ist ein Maß für die Immobilienintensität des Unternehmens.

Kennzahlentyp: Wirtschaftlichkeit

Berechnung: i-AufwQ = immobilienbezogener Aufw./ Aufw. Gesamt

Eingangsparameter: Aufw.: Aufwand

Varianten: - Immobilienbezogener Aufwand pro Miet-/Nutzungseinheit - Immobilienbezogener Aufwand pro qm
                - Immobilienbezogener Aufwand pro Arbeitsplatz

Angabe in Prozent

Managementaufgabe: Analyse und Bewertung der Objekt- bzw. Portfoliobeiträge zur Gesamtzielerreichung der Investoren und Nutzer sowie
Anstoßen von notwendigen Anpassungsmaßnahmen

Quellen

  • Kennzahlenkatalog Immobilienmanagement © gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V., Oktober 2011