Büroflächennachfrage

Bei der Büroflächennachfrage handelt es sich um alle innerhalb eines definierten Zeitraums regis­trierten aktiven Büroflächengesuche, die in einem definierten (Teil-)Markt für Büroimmobilien aufgegeben wurden. Dabei werden sowohl die Anfragen von potenziellen Mietern als auch von Eigennutzern berücksichtigt, denen ein nachhaltiger Anmietungs- bzw. Ankaufswille unterstellt wird. Das Büroflächengesuch wird zum Zeitpunkt der Kenntnisnahme registriert. Es kann zwischen Neuanfragen (im Berichtszeitraum neu eingegangenen Anfragen) und aktiven Anfragen (Summe aller zum Berichtszeitpunkt noch offenen Anfragen) unterschieden werden. Das Nachfragevolumen (aktive Anfragen) wird zeitpunktbezogen fortgeschrieben, d.h. erledigte Anfragen werden heraus- und Neuanfragen hinzugerechnet.