Applikation (App)

Der Begriff „Applikation“ (App) beschreibt die Anwendung der EDV im Sinne einer bestimmten Aufgabenstellung, die mit der Applikation und damit einer Softwarelösung bearbeitet oder gelöst werden kann.

In der Immobilienwirtschaft haben sich für die unterschiedlichen Disziplinen verschiedene Software-Lösungen etabliert, die die jeweiligen fachlichen Anforderungen der Nutzer abbilden. Hierzu zählen u.a. Fondsmanagement- und Assetmanagement-Software, ERP-Systeme für das Property Management, CAFM-Systeme, Gutachter- und CAD-Programme sowie Dokumentenmanagement-Systeme. Dabei wurden die bestehenden Software-Produkte in den letzten Jahren durch neue Lösungen sogenannter PropTech’s ergänzt.

 

Siehe auch

Links

Quellen

  •  Richtlinie zum Immobilien-Daten-Austausch (gif-IDA) © gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. , Juni 2017