Studienverlauf

Ø Teilnehmerzahl pro Matrikel 15-20
Immatrikulation zum Wintersemester
Art der Studienzeit Semester
Regelstudienzeit 4

Angaben in ECTS-Punkten

ECTS-Punkte insgesamt 120
Immobilienbezug > 75 %
Lehrveranstaltungen gehalten von Lehrbeauftragten ca. 20 %
Verpflichtende Auslandsaufenthalte 1 Aufenthalt im dritten Fachsemester

Module

  • Strategie + Führung
  • Bauprojektmanagement
  • Immobilienentwicklung
  • Gebäudetechnik
  • Bauphysik
  • Dokumentation + Instandhaltung
  • Flächen + Anlagen
  • Gebäudesysteme
  • Internationale Studien (Auslandsaufenthalt)
  • Aktuelle Themen Building Lifecycle Management
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Partneruniversitäten

  • Studierende konnten in 2016 aus folgenden Angeboten wählen: Edinburgh Napier University, Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und Saxion University of Applied Sciences (NL)

Verpflichtende Auslandsaufenthalte

Auslandsaufenthalte Verpflichtend
Ergänzende Informationen Der Auslandsaufenthalt ist in das Modul Internationale Studien integriert (3. Fachsemester). Für die Erbringung der erforderlichen Leistungen werden den Studierenden folgende Wahlmöglichkeiten eröffnet, um die Studierbarkeit in allen Fällen zu gewährleisten. Internationale Studien können durchgeführt werden: an einer ausländischen Hochschule, im Rahmen eines Forschungsprojektes (Universität oder Forschungseinrichtung) oder mit englischen Lehrinhalten vom Wohn- oder Studienort aus.Ein Auslandsaufenthalt von mind. 4 Monaten ist die empfohlene und präferierte Form.

Potenzielle Arbeitgeber

  • Bewertung
  • Projektentwicklung, Bauträger
  • Immobilien-Finanzierung
  • Immobilien-Management/ Betreiber (für alle Immobilienarten)
  • Corporate Real Estate (Liegenschaftsverwaltungen, Portfoliomanagement)
  • Projektmanagement und Projektsteuerung
  • Facility Management
  • Städte, Wirtschaftsregionen, Politik, Verbände
  • Architektur- und Planungsbüros, Ingenieurgesellschaften
  • Sonstiges

Allgemeine Studienberatung

Ansprechpartner Dipl.-Ing. Peter Weisenstein
Postanschrift TU KaiserslauternPaul-Ehrlich-Str.14/52267663 Kaiserslautern
Telefon 0049 - 631 205 3030
E-Mail gf@bauing.uni-kl.de
Internet www.bauing.uni-kl.de

Fachspezifische Studienberatung

Ansprechpartner Ann-Christin Sreball, M.Sc.
Fakultät/Fachbereich Bauingenieurwesen
Postanschrift TU KaiserslauternPaul-Ehrlich-Str.14/27067663 Kaiserslautern
Telefon 0049 - 631 205 5670
E-Mail ann-christin.sreball@bauing.uni-kl.de
Internet www.bauing.uni-kl.de/fm/home

DATUM

29.09.2016

ÜBER DEN STUDIENGANG

Hochschule

Technische Universität Kaiserslautern

Studiengang angeboten seit

2015

Fakultät/Disziplin/Fachbereich

Bau- und Ingenieurwesen

Art des Abschlusses

Master of Science

Berufsbegleitend

Nein

Konsekutiv

Ja

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Bachelorstudium in den Fächern Facility Management oder Architektur und Bauingenieurwesen mit FM-Bezug

Angaben zu Studiengebühren

keine

Akkreditierung

  • AQAS
Daten zum Studium nicht mehr aktuell? Teilen Sie uns das einfach unkompliziert hier mit. Kontakt